Internet-Entwicklungsland BRD

Daß es in Deutschland mit den Zukunftstechnologien nicht so weit her ist, hat sich ja inzwischen rum gesprochen. Mit offiziellen Stellen kann ich nur auf Steinzeit-Niveau elektronisch kommunizieren, in Bus und Bahn gibt es immer noch kein Internet, die Störerhaftung ist immer noch nicht abgeschafft und warum das alles wichtig wäre, muß man immer noch erklären.

Neulich wollte ich schauen, wie weit es den nun in Deutschland mit Google Street View ist und wann das denn nun endlich in Paderborn kommt. Als ich mir die Übersichtskarte ansah, war ich schockiert.

Screenshot_GoogleStreetViewAbdeckung

Man muß in Europa schon nach Weißrussland, die Ukraine oder auf den Balkan gehen, um ähnlich schlimme Zustände vorzufinden. Was mir nicht klar war: Schon 2010 hat Google die weitere Kartierung nach den völlig unangebrachten Protesten meiner rückständigen Mitbürgern eingestellt.

Wiederaufnahme? Aussichtslos! Selbst Schuld, armes Deutschland… :-/

03. Dezember 2014 von BrankoCanak
Kategorien: Gesellschaft, Netzkultur, Netzpolitik, Philosophie | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert