Warum 75 € pro Stunde keine Abzocke sind…

Manchmal kommt es vor, daß Menschen doch schwer schlucken müssen, wenn ich meinen Stundensatz von 75 € nenne. Über die Jahre habe ich mich in diese Höhen vorgetastet und begründe sie mit der Qualität meiner Arbeit und meiner über 15jährigen Berufserfahrung.

Bisher habe ich jedoch versäumt mal genauer nachzurechnen. Um so erstaunter war ich, als ich in einen Artikel von Lambert Schuster entdecken musste, daß meine Schätzung aus dem Bauch heraus doch recht treffend ist. Allerdings nur, wenn ich keine Bürokraft beschäftigen würde. Ich glaube, da muß ich nochmal rechnen…

Screenshot Stundensatz

17. Juni 2015 von BrankoCanak
Kategorien: Business, Philosophie | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert