WordPress first – Branko Čanak

WordPress first

Und immer noch gibt es verpeilte Vollnerds, die mir sagen, daß mein WordPress gar kein richtiges CMS ist und überhaupt.

Hier mal zum mitmeißeln: Wenn es kein CMS ist, warum dominierte es dann den CMS-Markt? Wobei „dominieren“ die reinste Untertreibung ist. w3techs.com sagt, der WordPress-Marktanteil liegt bei gigantischen 60,4 % dann kommt lange, lange nichts. Dann kommt ne Tankstelle und gleich dahinter links mit mageren 8,1 % Joomla.

Diese und andere Zahlen, sowie Beispiel für bekannte Sites, die mit WP umgesetzt wurden findet Ihr im Artikel „Große und bekannte Websites mit WordPress“ von Vladimir Simovic im UPLOAD Magazin. Viel Spaß beim Staunen… :)

Screenshot_GrosseWordPressSites

28. August 2014 von BrankoCanak
Kategorien: Gesellschaft, Netzkultur, Technik, WordPress | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert