Mal wieder ein Standard-Fall beim anfertigen einer Gästeliste: Es gibt nur eine Datenfeld, daß Vor- und Nachname zugleich enthält. Von Hand möchte man so was nicht machen.

In der OpenOffice Tabellenkalkulation gibt es folgende Formel

=RECHTS(A1;LÄNGE(A1)-FINDEN(” “;A1))

mit der man zum Beispiel den Nachnamen extrahieren kann. Durch geschicktes umstellen und „LINKS()” statt „RECHTS()” läßt sich auch der Vorname ausrechenen. Ich nehme an, für MS Excel gibt es etwas ähnliches. Diese Lösung und weitere Infos gibt es bei http://www.office-loesung.de/

Screenshot_Vor- & Nachname

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare